1. Inselklänge – so klingt Rügen
  2. Wichtige Tipps zur Reiserücktrittsversicherung
  3. Naturparadies Müritz und die Mecklenburgische Seenplatte entdecken
  4. Weihnachtsland Erzgebirge
  5. Handgepäckbestimmungen: Handgepäck für die Flugreise richtig packen
  6. Ostern in Ostfriesland
  7. Ab in den Osterurlaub!
  8. Wandern in Oberösterreich
  9. Was gehört in die Reiseapotheke?
  10. Mit Kindern verreisen
  11. Ferienwohnungen in Mecklenburg illegal?
  12. Fluglärm – ein ernst zu nehmendes Problem
  13. Die besten Plätze im Flugzeug
  14. Mallorca – eine Trauminsel?
  15. Welche deutschen Städte zuerst besichtigen?
  16. Ausflugstipps für heiße Tage
  17. Aktivurlaub mit dem Fahrrad
  18. Achtung! Abzocke auf hoher See!
  19. Qualitätswanderwege in Deutschland
  20. Nationalparks in Deutschland
  21. Was taugen Bewertungsportale?
  22. Hotel, Pension oder Ferienwohnung?
  23. Urlaub auf Balkonien?
  24. Die nackten Jungfern von Drebach
  25. Singlereisen
  26. Weihnachtsferien mal anders…
  27. Das Baltikum – Urlaub pur!
  28. Benimmregeln im Ausland
  29. Gesundheitsurlaub auf Kasse!?
  30. Mallorca-Insel mit 2 Gesichtern
  31. Tipps für die Planung einer größeren Rundreise mit dem Wohnmobil
  32. Welches Reisegepäck für die Reise?
  33. Reise nach Rumänien
  34. Urlaub auf Korsika im Winter
  35. In der Lüneburger Heide blüht es noch
  36. Bergwandern – schön aber gefährlich
  37. Ab an die Costa del Sol
  38. Avignon – die Perle der Provence
  39. Wie komme ich zur Bikinifigur?
  40. Kulturstadt Essen hautnah erleben
  41. Die 10 schönsten Städte in Deutschland
  42. Wie spricht Deutschland?
  43. Eine Ostseekreuzfahrt mit der Norwegian Star
  44. Günstig die Welt entdecken
  45. Bio-Hotels – der neue Trend
  46. Deauville, vom Bauerndorf zur Promi-Hochburg
  47. Die schönsten Kurzreiseziele in Deutschland
  48. Städtetripp nach London
  49. 10 beliebte Ausflugsziele in Deutschlands Osten
  50. Sommertage in Hamburg
  51. Mit dem Wohnmobil in den Urlaub
  52. Fliegen ist günstiger als Sie denken!
  53. Fliegen um jeden Preis?
  54. Was tun gegen Frühjahrsmüdigkeit?
  55. Wintervergügen oder Sommerfeeling?
  56. Die beliebtesten Weihnachtsmärkte Deutschlands
  57. Rom – Ein Besuch in der Ewigen Stadt
  58. Auswandern…
  59. Der Laacher See – schön aber gefährlich?
  60. Mallorcas beste Badeorte
  61. Schnäppchenreisen vom Discounter?
  62. Meck-Pomm-beliebt wie nie
  63. Die Top 5 Hochseekreuzfahrten
  64. Neuer Vorschriften-Katalog: Mallorca macht Ernst
  65. Wartezeiten am Flughafen überbrücken
  66. Abschalten im Urlaub
  67. Kennen Sie die Märzenbecherwiesen?
  68. Kulturreisen – Fremde Länder ganz nah
  69. Welche Reiseversicherung ist sinnvoll?
  70. Brauche ich eine Reiserücktrittsversicherung
  71. Neue Bettensteuer in Deutschland
  72. Kennen Sie die Hörnerdörfer?
  73. Kommt die PKW-Maut in Deutschland?
  74. Wandern als Alternative zum Skisport
  75. Rundum-Urlaub in Südtirol
  76. Englisch Lernen beim Sightseeing
  77. Bielefeld – nur eine Legende?
  78. Mauritius – Urlaubsparadies im Indischen Ozean
  79. Großbritannien, ein Land voller Historie
  80. Tirol – Urlaub im Herzen der Alpen
  81. Pack die Badehose ein
  82. Deutschlands schönste Ecken
  83. Autoreise im Winter
  84. Herbsturlaub an der deutschen Nordseeküste
  85. Fuerteventura – die Insel der Glückseligen
  86. Geschäftsreiseplanung – was ist zu beachten
  87. Yoga-Urlaub in Indien
  88. Dachstein Salzkammergut: Touristenmagnet in Oberösterreich
  89. Erster Wanderherbst startet auf Rügen
  90. Berlin entdecken
  91. Amsterdam mit der ganzen Familie entdecken
  92. Versorgung auf Reisen
  93. Auslandsreisen immer gefährlicher
  94. Sprachreisen ins Ausland
  95. Braucht man eine Reisekrankenversicherung?
  96. Lust auf eine Kreuzfahrt?
  97. Startschuss für neuen Wanderweg
  98. Kennen Sie Goa?
  99. Tipps für Ihre Autoreise mit Kindern
  100. Gefahr durch Zecken!
  101. Ferienhäuser im Tessin
  102. Kein Geld für Deutschlands berühmtesten Wanderweg
21 Januar, 2020
  1. Inselklänge – so klingt Rügen
  2. Wichtige Tipps zur Reiserücktrittsversicherung
  3. Naturparadies Müritz und die Mecklenburgische Seenplatte entdecken
  4. Weihnachtsland Erzgebirge
  5. Handgepäckbestimmungen: Handgepäck für die Flugreise richtig packen
  6. Ostern in Ostfriesland
  7. Ab in den Osterurlaub!
  8. Wandern in Oberösterreich
  9. Was gehört in die Reiseapotheke?
  10. Mit Kindern verreisen
  11. Ferienwohnungen in Mecklenburg illegal?
  12. Fluglärm – ein ernst zu nehmendes Problem
  13. Die besten Plätze im Flugzeug
  14. Mallorca – eine Trauminsel?
  15. Welche deutschen Städte zuerst besichtigen?
  16. Ausflugstipps für heiße Tage
  17. Aktivurlaub mit dem Fahrrad
  18. Achtung! Abzocke auf hoher See!
  19. Qualitätswanderwege in Deutschland
  20. Nationalparks in Deutschland
  21. Was taugen Bewertungsportale?
  22. Hotel, Pension oder Ferienwohnung?
  23. Urlaub auf Balkonien?
  24. Die nackten Jungfern von Drebach
  25. Singlereisen
  26. Weihnachtsferien mal anders…
  27. Das Baltikum – Urlaub pur!
  28. Benimmregeln im Ausland
  29. Gesundheitsurlaub auf Kasse!?
  30. Mallorca-Insel mit 2 Gesichtern
  31. Tipps für die Planung einer größeren Rundreise mit dem Wohnmobil
  32. Welches Reisegepäck für die Reise?
  33. Reise nach Rumänien
  34. Urlaub auf Korsika im Winter
  35. In der Lüneburger Heide blüht es noch
  36. Bergwandern – schön aber gefährlich
  37. Ab an die Costa del Sol
  38. Avignon – die Perle der Provence
  39. Wie komme ich zur Bikinifigur?
  40. Kulturstadt Essen hautnah erleben
  41. Die 10 schönsten Städte in Deutschland
  42. Wie spricht Deutschland?
  43. Eine Ostseekreuzfahrt mit der Norwegian Star
  44. Günstig die Welt entdecken
  45. Bio-Hotels – der neue Trend
  46. Deauville, vom Bauerndorf zur Promi-Hochburg
  47. Die schönsten Kurzreiseziele in Deutschland
  48. Städtetripp nach London
  49. 10 beliebte Ausflugsziele in Deutschlands Osten
  50. Sommertage in Hamburg
  51. Mit dem Wohnmobil in den Urlaub
  52. Fliegen ist günstiger als Sie denken!
  53. Fliegen um jeden Preis?
  54. Was tun gegen Frühjahrsmüdigkeit?
  55. Wintervergügen oder Sommerfeeling?
  56. Die beliebtesten Weihnachtsmärkte Deutschlands
  57. Rom – Ein Besuch in der Ewigen Stadt
  58. Auswandern…
  59. Der Laacher See – schön aber gefährlich?
  60. Mallorcas beste Badeorte
  61. Schnäppchenreisen vom Discounter?
  62. Meck-Pomm-beliebt wie nie
  63. Die Top 5 Hochseekreuzfahrten
  64. Neuer Vorschriften-Katalog: Mallorca macht Ernst
  65. Wartezeiten am Flughafen überbrücken
  66. Abschalten im Urlaub
  67. Kennen Sie die Märzenbecherwiesen?
  68. Kulturreisen – Fremde Länder ganz nah
  69. Welche Reiseversicherung ist sinnvoll?
  70. Brauche ich eine Reiserücktrittsversicherung
  71. Neue Bettensteuer in Deutschland
  72. Kennen Sie die Hörnerdörfer?
  73. Kommt die PKW-Maut in Deutschland?
  74. Wandern als Alternative zum Skisport
  75. Rundum-Urlaub in Südtirol
  76. Englisch Lernen beim Sightseeing
  77. Bielefeld – nur eine Legende?
  78. Mauritius – Urlaubsparadies im Indischen Ozean
  79. Großbritannien, ein Land voller Historie
  80. Tirol – Urlaub im Herzen der Alpen
  81. Pack die Badehose ein
  82. Deutschlands schönste Ecken
  83. Autoreise im Winter
  84. Herbsturlaub an der deutschen Nordseeküste
  85. Fuerteventura – die Insel der Glückseligen
  86. Geschäftsreiseplanung – was ist zu beachten
  87. Yoga-Urlaub in Indien
  88. Dachstein Salzkammergut: Touristenmagnet in Oberösterreich
  89. Erster Wanderherbst startet auf Rügen
  90. Berlin entdecken
  91. Amsterdam mit der ganzen Familie entdecken
  92. Versorgung auf Reisen
  93. Auslandsreisen immer gefährlicher
  94. Sprachreisen ins Ausland
  95. Braucht man eine Reisekrankenversicherung?
  96. Lust auf eine Kreuzfahrt?
  97. Startschuss für neuen Wanderweg
  98. Kennen Sie Goa?
  99. Tipps für Ihre Autoreise mit Kindern
  100. Gefahr durch Zecken!
  101. Ferienhäuser im Tessin
  102. Kein Geld für Deutschlands berühmtesten Wanderweg
Aktivurlaub mit dem Fahrrad

Fahrrad fahren ist in Deutschland sehr populär und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Erst kürzlich wurde die Stadt Dresden mit den prozentual meisten Radfahrern Deutschlands ermittelt. Fahrrad fahren ist nicht nur gut für den Kreislauf und die Gelenke, sondern entspannt und macht dazu noch richtig Spaß. Voraussetzung dafür sind natürlich ein gutes Fahrrad sowie ein gut ausgebautes Radwegenetz, denn nichts ist schlimmer, als wenn man als sich Radfahrer dicht gedrängt neben dem Autoverkehr im Abgasmief seinen Weg bahnen muss.

Glücklicherweise gibt es in Deutschland ein gut ausgebautes Radwegenetz, welches ständig erweitert und zumeist auch gepflegt wird. Aber auch viele Wanderwege teilen sich Wanderer, die zu Fuß unterweg sind und Radfahrer zugleich. Da drängt sich doch förmlich die Frage auf: Warum eigentlich nicht gleich einen Aktivurlaub mit dem Fahrrad planen?

Aktivurlaub mit dem Fahrrad

Es gibt viele Möglichkeiten, das Fahrrad in seinen Aktivurlaub zu integrieren. Beispielsweise kann man zu Hause mit dem Rad starten und etappenweise die Bahn nutzen, um längere Abschnitte, die vielleicht zu anstrengend sind oder landschaftlich nicht so besonders reizvoll erscheinen, mit der Bahn zu überbrücken.
Das Fahrrad erweist sich ja auch oftmals als praktischer Packesel, denn, gut verteilt, lässt sich mit dem Rad eine Menge an Dingen, die man unterwegs braucht, mitnehmen.
Wichtig ist natürlich auch beim Verrreisen mit dem Fahrrad eine gute Vorbereitung und Planung. Einfach so drauflos zu fahren ist zwar am einfachsten, kann aber unangenehme Überraschungen mit sich bringen. Gerade wenn man mit der ganzen Familie, also mit Kind und Kegel, in den Fahrrad-Aktivurlaub startet, sollte im Vorfeld jede Etappe gut geplant sein. Es gibt im Internet zu jeder Region die passenden Informationen, zum Beispiel darüber, wie das Radwegenetz ausgebaut ist, was es für Rastmöglichkeiten gibt und wo es spezielle Unterkünfte für Radwanderer gibt. Viele Hoteliers haben sich auf die speziellen Wünsche von Radwanderurlaubern eingestellt und bieten dafür solche Services wie „Bed&Bike“ an.

Bed&Bike – ein toller Service für Radwanderer

Bed&Bike ist ein zunehmend angebotender Service von Hotellerie und Gastronomie, der sich großer Nachfrage erfreut und das Radwandern besonders angenehm macht. Findet man das Zeichen „Bed&Bike“ am Hotel oder der Pension, dann weiß der Radler sofort, dass er hier besonders gern gesehen ist und es einen Zusatzservice für Radler gibt. Nicht nur, dass es besondere diebstahlgesicherte Abstellmöglichkeiten für das Fahrrad gibt, sonders oftmals wird ein Zusatzservice wie Reparaturdienstleistungen fürs Rad, ein Akkuservice für E-bikes oder auch ein spezieller Fahrradverleih angeboten. Es werden auch Lunchpakete zum Mitnehmen angeboten, damit man während der Fahrradtour bestens versorgt ist.

Abenteuer erleben oder Historisches entdecken mit dem Rad

Die marksburg hoch über dem Rhein

Die Marksburg (Foto: Juergen Schonnop – 123RF)

Wer das Fahrrad als Fortbewegungsmittel für seinen Aktivurlaub wählt, ist besonders unabhängig. Denn mit dem Fahrrad ist man schnell und flexibel. Staus spielen keine Rolle und festgelegte Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel braucht man in der Regel auch nicht zu beachten.
Gerade wenn man mit Kindern unterwegs ist, sollte man Etappen wählen, auf welche sich Kinder besonders freuen und Ansporn geben, das Ziel zu erreichen. Das kann beispielsweise ein Freizeitpark sein, ein idyllischer Badesee, ein Tiergehege oder sogar eine richtige Ritterburg. Gerade im wildromatischen Mittelrheintal macht nicht nur das Radeln in der grünen Natur Spaß, auch die zahlreichen Burgen und Schlösser, wie die echte Ritterburg „Marksburg“, laden zu einer interessanten Stippvisite ein.

Ideal für einen Radwanderurlaub ist auch das romantische Spreewaldgebiet im Osten der Republik. Das hervorragend ausgebaute Radwegenetz, ohne nennenswerte Steigungen und fernab jeglichen Verkehrs, eignen sich hervorragend für Radwanderungen mit Kindern. Ein tolles Etappenziel ist dann beispielsweise die beliebte Freizeiteinrichtung „Tropical Islands“, wo man im Südseeflair baden kann und dazu noch jede Mange Abenteuer erleben kann.

Der deutsche Norden bei Radlern besonders beliebt

Aufgrund der geografischen Eigenschaften wird der Norden Deutschlands besonders gerne von Radwanderern und Aktivurlaubern, die per Fahrrad unterwegs sind, als Reiseziel gewählt. Die flache Landschaft ist zwar nicht ganz so spektakulär wie die stolzen Erhebungen der Mittelgebirge und Hochgebirge, aber dafür sehr bequem zu erkunden. Und entdecken kann man im Norden Deutschlands mehr als genug. Ob die Holsteinische Schweiz in Schleswig Holstein, die Lüneburger Heide in Niedersachen oder die Mecklenburger Seenplatte in Mecklenburg Vorpommern, jede Region bietet unheimlich viele Möglichkeiten, um seinen Aktivurlaub mit dem Fahrrad zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Tags: ,

verwandte Beiträge

No Related Article

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar