1. Inselklänge – so klingt Rügen
  2. Wichtige Tipps zur Reiserücktrittsversicherung
  3. Naturparadies Müritz und die Mecklenburgische Seenplatte entdecken
  4. Weihnachtsland Erzgebirge
  5. Handgepäckbestimmungen: Handgepäck für die Flugreise richtig packen
  6. Ostern in Ostfriesland
  7. Ab in den Osterurlaub!
  8. Wandern in Oberösterreich
  9. Was gehört in die Reiseapotheke?
  10. Mit Kindern verreisen
  11. Ferienwohnungen in Mecklenburg illegal?
  12. Fluglärm – ein ernst zu nehmendes Problem
  13. Die besten Plätze im Flugzeug
  14. Mallorca – eine Trauminsel?
  15. Welche deutschen Städte zuerst besichtigen?
  16. Ausflugstipps für heiße Tage
  17. Aktivurlaub mit dem Fahrrad
  18. Achtung! Abzocke auf hoher See!
  19. Qualitätswanderwege in Deutschland
  20. Nationalparks in Deutschland
  21. Was taugen Bewertungsportale?
  22. Hotel, Pension oder Ferienwohnung?
  23. Urlaub auf Balkonien?
  24. Die nackten Jungfern von Drebach
  25. Singlereisen
  26. Weihnachtsferien mal anders…
  27. Das Baltikum – Urlaub pur!
  28. Benimmregeln im Ausland
  29. Gesundheitsurlaub auf Kasse!?
  30. Mallorca-Insel mit 2 Gesichtern
  31. Tipps für die Planung einer größeren Rundreise mit dem Wohnmobil
  32. Welches Reisegepäck für die Reise?
  33. Reise nach Rumänien
  34. Urlaub auf Korsika im Winter
  35. In der Lüneburger Heide blüht es noch
  36. Bergwandern – schön aber gefährlich
  37. Ab an die Costa del Sol
  38. Avignon – die Perle der Provence
  39. Wie komme ich zur Bikinifigur?
  40. Kulturstadt Essen hautnah erleben
  41. Die 10 schönsten Städte in Deutschland
  42. Wie spricht Deutschland?
  43. Eine Ostseekreuzfahrt mit der Norwegian Star
  44. Günstig die Welt entdecken
  45. Bio-Hotels – der neue Trend
  46. Deauville, vom Bauerndorf zur Promi-Hochburg
  47. Die schönsten Kurzreiseziele in Deutschland
  48. Städtetripp nach London
  49. 10 beliebte Ausflugsziele in Deutschlands Osten
  50. Sommertage in Hamburg
  51. Mit dem Wohnmobil in den Urlaub
  52. Fliegen ist günstiger als Sie denken!
  53. Fliegen um jeden Preis?
  54. Was tun gegen Frühjahrsmüdigkeit?
  55. Wintervergügen oder Sommerfeeling?
  56. Die beliebtesten Weihnachtsmärkte Deutschlands
  57. Rom – Ein Besuch in der Ewigen Stadt
  58. Auswandern…
  59. Der Laacher See – schön aber gefährlich?
  60. Mallorcas beste Badeorte
  61. Schnäppchenreisen vom Discounter?
  62. Meck-Pomm-beliebt wie nie
  63. Die Top 5 Hochseekreuzfahrten
  64. Neuer Vorschriften-Katalog: Mallorca macht Ernst
  65. Wartezeiten am Flughafen überbrücken
  66. Abschalten im Urlaub
  67. Kennen Sie die Märzenbecherwiesen?
  68. Kulturreisen – Fremde Länder ganz nah
  69. Welche Reiseversicherung ist sinnvoll?
  70. Brauche ich eine Reiserücktrittsversicherung
  71. Neue Bettensteuer in Deutschland
  72. Kennen Sie die Hörnerdörfer?
  73. Kommt die PKW-Maut in Deutschland?
  74. Wandern als Alternative zum Skisport
  75. Rundum-Urlaub in Südtirol
  76. Englisch Lernen beim Sightseeing
  77. Bielefeld – nur eine Legende?
  78. Mauritius – Urlaubsparadies im Indischen Ozean
  79. Großbritannien, ein Land voller Historie
  80. Tirol – Urlaub im Herzen der Alpen
  81. Pack die Badehose ein
  82. Deutschlands schönste Ecken
  83. Autoreise im Winter
  84. Herbsturlaub an der deutschen Nordseeküste
  85. Fuerteventura – die Insel der Glückseligen
  86. Geschäftsreiseplanung – was ist zu beachten
  87. Yoga-Urlaub in Indien
  88. Dachstein Salzkammergut: Touristenmagnet in Oberösterreich
  89. Erster Wanderherbst startet auf Rügen
  90. Berlin entdecken
  91. Amsterdam mit der ganzen Familie entdecken
  92. Versorgung auf Reisen
  93. Auslandsreisen immer gefährlicher
  94. Sprachreisen ins Ausland
  95. Braucht man eine Reisekrankenversicherung?
  96. Lust auf eine Kreuzfahrt?
  97. Startschuss für neuen Wanderweg
  98. Kennen Sie Goa?
  99. Tipps für Ihre Autoreise mit Kindern
  100. Gefahr durch Zecken!
  101. Ferienhäuser im Tessin
  102. Kein Geld für Deutschlands berühmtesten Wanderweg
27 Januar, 2020
  1. Inselklänge – so klingt Rügen
  2. Wichtige Tipps zur Reiserücktrittsversicherung
  3. Naturparadies Müritz und die Mecklenburgische Seenplatte entdecken
  4. Weihnachtsland Erzgebirge
  5. Handgepäckbestimmungen: Handgepäck für die Flugreise richtig packen
  6. Ostern in Ostfriesland
  7. Ab in den Osterurlaub!
  8. Wandern in Oberösterreich
  9. Was gehört in die Reiseapotheke?
  10. Mit Kindern verreisen
  11. Ferienwohnungen in Mecklenburg illegal?
  12. Fluglärm – ein ernst zu nehmendes Problem
  13. Die besten Plätze im Flugzeug
  14. Mallorca – eine Trauminsel?
  15. Welche deutschen Städte zuerst besichtigen?
  16. Ausflugstipps für heiße Tage
  17. Aktivurlaub mit dem Fahrrad
  18. Achtung! Abzocke auf hoher See!
  19. Qualitätswanderwege in Deutschland
  20. Nationalparks in Deutschland
  21. Was taugen Bewertungsportale?
  22. Hotel, Pension oder Ferienwohnung?
  23. Urlaub auf Balkonien?
  24. Die nackten Jungfern von Drebach
  25. Singlereisen
  26. Weihnachtsferien mal anders…
  27. Das Baltikum – Urlaub pur!
  28. Benimmregeln im Ausland
  29. Gesundheitsurlaub auf Kasse!?
  30. Mallorca-Insel mit 2 Gesichtern
  31. Tipps für die Planung einer größeren Rundreise mit dem Wohnmobil
  32. Welches Reisegepäck für die Reise?
  33. Reise nach Rumänien
  34. Urlaub auf Korsika im Winter
  35. In der Lüneburger Heide blüht es noch
  36. Bergwandern – schön aber gefährlich
  37. Ab an die Costa del Sol
  38. Avignon – die Perle der Provence
  39. Wie komme ich zur Bikinifigur?
  40. Kulturstadt Essen hautnah erleben
  41. Die 10 schönsten Städte in Deutschland
  42. Wie spricht Deutschland?
  43. Eine Ostseekreuzfahrt mit der Norwegian Star
  44. Günstig die Welt entdecken
  45. Bio-Hotels – der neue Trend
  46. Deauville, vom Bauerndorf zur Promi-Hochburg
  47. Die schönsten Kurzreiseziele in Deutschland
  48. Städtetripp nach London
  49. 10 beliebte Ausflugsziele in Deutschlands Osten
  50. Sommertage in Hamburg
  51. Mit dem Wohnmobil in den Urlaub
  52. Fliegen ist günstiger als Sie denken!
  53. Fliegen um jeden Preis?
  54. Was tun gegen Frühjahrsmüdigkeit?
  55. Wintervergügen oder Sommerfeeling?
  56. Die beliebtesten Weihnachtsmärkte Deutschlands
  57. Rom – Ein Besuch in der Ewigen Stadt
  58. Auswandern…
  59. Der Laacher See – schön aber gefährlich?
  60. Mallorcas beste Badeorte
  61. Schnäppchenreisen vom Discounter?
  62. Meck-Pomm-beliebt wie nie
  63. Die Top 5 Hochseekreuzfahrten
  64. Neuer Vorschriften-Katalog: Mallorca macht Ernst
  65. Wartezeiten am Flughafen überbrücken
  66. Abschalten im Urlaub
  67. Kennen Sie die Märzenbecherwiesen?
  68. Kulturreisen – Fremde Länder ganz nah
  69. Welche Reiseversicherung ist sinnvoll?
  70. Brauche ich eine Reiserücktrittsversicherung
  71. Neue Bettensteuer in Deutschland
  72. Kennen Sie die Hörnerdörfer?
  73. Kommt die PKW-Maut in Deutschland?
  74. Wandern als Alternative zum Skisport
  75. Rundum-Urlaub in Südtirol
  76. Englisch Lernen beim Sightseeing
  77. Bielefeld – nur eine Legende?
  78. Mauritius – Urlaubsparadies im Indischen Ozean
  79. Großbritannien, ein Land voller Historie
  80. Tirol – Urlaub im Herzen der Alpen
  81. Pack die Badehose ein
  82. Deutschlands schönste Ecken
  83. Autoreise im Winter
  84. Herbsturlaub an der deutschen Nordseeküste
  85. Fuerteventura – die Insel der Glückseligen
  86. Geschäftsreiseplanung – was ist zu beachten
  87. Yoga-Urlaub in Indien
  88. Dachstein Salzkammergut: Touristenmagnet in Oberösterreich
  89. Erster Wanderherbst startet auf Rügen
  90. Berlin entdecken
  91. Amsterdam mit der ganzen Familie entdecken
  92. Versorgung auf Reisen
  93. Auslandsreisen immer gefährlicher
  94. Sprachreisen ins Ausland
  95. Braucht man eine Reisekrankenversicherung?
  96. Lust auf eine Kreuzfahrt?
  97. Startschuss für neuen Wanderweg
  98. Kennen Sie Goa?
  99. Tipps für Ihre Autoreise mit Kindern
  100. Gefahr durch Zecken!
  101. Ferienhäuser im Tessin
  102. Kein Geld für Deutschlands berühmtesten Wanderweg
Mit Kindern verreisen

Wenn man mit der ganzen Familie in den Urlaub fährt, dann hat man an eine Menge zu denken. Nicht nur an die passende Kleidung für jeden ist zu denken, sondern auch an Medikamente, die eventuell regelmäßig eingenommen werden müssen, an alle Pässe, wenns ins Ausland geht, aber auch an solche Dinge wie Spielzeug und Unterhaltung während der Reise.

Nun ist es natürlich abhängig davon, in welchem Alter sich der mitreisende Nachwuchs befindet und ob man mit dem Flugzeug, der Bahn oder dem eigenen Auto verreist.  Hat man kleine Kinder, so ist das Ganze alles noch überschaubar, denn man kann zumeist selbst noch bestimmen, was auf der Reise mitgeführt wird. Je älter die lieben Kleinen werden, umso schwieriger wird es, das Passende zur Unterhaltung mitzuführen. Wenn es nach den Jugendlichen geht, sollte ja der ganze Computer nebst Spielekonsole mit auf Reisen gehen. Das dies natürlich nicht geht, wird zumeist nur schwer eingesehen. Doch glücklicherweise gibt es heute die Smartphones, mit denen man nicht nur telefonieren kann.

Unterhaltung per App

Kind mit Smartphone

Kind mit Smartphone – Foto: Rawpixel – envato

Fluch und  Segen zugleich, so könnte man die heutzutage nicht mehr wegzudenkenden Smartphones bezeichnen. Während ständig piepende, pfeifende oder andere Töne von sich gebende  Smartphones des Nachwuchses viele Eltern ganz schön nerven können, so können gerade diese Smartphones manchmal auch Retter in der Not sein, wenn es um sinnvolle Unterhaltung der Kinder und Jugendlichen geht.

Während Mama und Papa sich kulturellen Highlights, beispielsweise einen Museumsbesuch oder einen Stadtrundgang durch eine historische Innenstadt gönnen, zu welchem die Kinder zumeist ja gar keinen Bock haben,  können die mitgereisten Jugendlichen währenddessen im Hotelzimmer bleiben und sich tolle Spiele per App herunterladen. Es gibt eine große Anzahl schöner, nützlicher und auch lehrreicher Apps seriöser Anbieter, dass man sich als Eltern keine Gedanken machen braucht. Sie können sicher sein, dass die Jugendlichen sich stundenlang mit einem Spiel ihrer Wahl beschäftigen, ohne dass es für sie langweilig wird und somit auf dumme Gedanken kommen.
Das soll aber auf keinen Fall heißen, dass  die Kinder im Urlaub ständig sich selbst überlassen sein sollen. Ein Familienurlaub ist in erster Linie dafür bestimmt, gemeinsam etwas zu unternehmen und gemeinsam Spaß zu haben.

Ziemlich assungslos macht mich derzeit eine TV-Werbung, in welcher Eltern ein Ferienhotel buchen möchten, wo unbedingt eine Kinderbetreuung zur Verfügung stehen muss. Hallo? In einem Familienurlaub gebe ich meine Kidner nicht in eine Betreuung, sondern unternehme etwas mit der ganzen Familie!

Aber es ist schwierig, die Interessen zwischen Jung und Alt unter einen Hut zu bekommen, weshalb man einen Familien-Urlaub vorher planen sollte. Jeder sollte dabei auf seine Kosten kommen. Während Mama und Papa sich im Urlaub gern etwas von Land und Leuten ansehen möchten, so kommt vom Nachwuchs zumeist ein müdes Gähnen oder gar Protest. Für solche Fälle muss schon bei der Urlaubsplanung ein Kompromiss gefunden werden, dass letztendlich jeder auf seine Kosten kommt.

Familienurlaub sollte Familienurlaub bleiben!

Wie bereits erwähnt, sollte ein Familienurlaub vor allem dafür genutzt werden, gemeinsam etwas zu unternehmen. Deshalb ist auch die Reiseplanung, bei der jedes Familienmitglied ein Wörtchen mitreden sollte, so wichtig. Wenn die Eltern allein bestimmen, wo die Reise hingeht und sich die Kinder einfach zu fügen haben, ist Streit im Urlaub vorprogrammiert.
Eltern sollten sich gerade im Urlaub Zeit für den Nachwuchs nehmen und auch mal zuhören, was die Kinder selbst gern möchten. Ein jedes Kind, vom Kleinkind bis zum Jugendlichen, mag es, wenn Eltern sich einfach mal Zeit für sie nehmen, um gemeinsam Dinge zu tun, die gerade Kindern Spaß machen. Kinder sich ständig selbst zu überlassen, ist keine Lösung und im Urlaub tabu!

Ein Spieleabend statt Fernseher

Herrlicher Sternenhimmel am Strand

Herrlicher Sternenhimmel am Strand – Foto:deyangeorgiev-envato

Es fällt vielen Eltern schwer, gerade  im Urlaub die gewohnten Pfade zu verlassen. Oftmals läuft es wie von zu Hause gewohnt ab: Die Kinder werden abends ins Bett gesteckt oder sich selbst überlassen, und dann wird es sich vorm Fernseher bequem gemacht. Doch das ist nicht Sinn und Zweck eines Familienurlaubs!
Unternehmen Sie doch mal einen lustigen Spieleabend! Es gibt so viele lustige und spannende Gesellschaftsspiele, die jeden in seinen Bann ziehen und für jedes Alter geeignet sind. Der Klassiker ist „Mensch ärgere Dich nicht“. Einen ganzen langen Abend kann man mit „Monopoly“ verbringen, oder klassische Kartenspiele wie Rommé oder Mau Mau machen immer wieder Spaß. Nur leider wird dies heute oftmals vergessen, weil sich im Alltag sehr häufig jeder mit sich selbst und seinen eigenen Interessen beschäftigt.
Wenn es dunkel ist, kann man einen spannenden Nachtspaziergang machen, gerade kleinere Kinder finden viel Spaß daran, aufregende Dinge im Dunkeln zu entdecken. Abends am Strand den Sternenhimmel zu beobachten, ist absolut spannend und faszinierend – auch für Kinder. Wenn man dann am nächsten Tag länger schläft, ist das kein Problem, man hat ja Urlaub!
Und noch ein Tipp: Planen Sie Ihren Urlaub im Vorfeld genau, gerade wenn Sie mit Ihrem Nachwuchs reisen, aber nehmen Sie sich nicht zu viel vor! Das kann letztendlich wieder zu Stress führen, was man ja im Urlaub vermeiden sollte.

Tags:

verwandte Beiträge

No Related Article

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar