1. Inselklänge – so klingt Rügen
  2. Wichtige Tipps zur Reiserücktrittsversicherung
  3. Naturparadies Müritz und die Mecklenburgische Seenplatte entdecken
  4. Weihnachtsland Erzgebirge
  5. Handgepäckbestimmungen: Handgepäck für die Flugreise richtig packen
  6. Ostern in Ostfriesland
  7. Ab in den Osterurlaub!
  8. Wandern in Oberösterreich
  9. Was gehört in die Reiseapotheke?
  10. Mit Kindern verreisen
  11. Ferienwohnungen in Mecklenburg illegal?
  12. Fluglärm – ein ernst zu nehmendes Problem
  13. Die besten Plätze im Flugzeug
  14. Mallorca – eine Trauminsel?
  15. Welche deutschen Städte zuerst besichtigen?
  16. Ausflugstipps für heiße Tage
  17. Aktivurlaub mit dem Fahrrad
  18. Achtung! Abzocke auf hoher See!
  19. Qualitätswanderwege in Deutschland
  20. Nationalparks in Deutschland
  21. Was taugen Bewertungsportale?
  22. Hotel, Pension oder Ferienwohnung?
  23. Urlaub auf Balkonien?
  24. Die nackten Jungfern von Drebach
  25. Singlereisen
  26. Weihnachtsferien mal anders…
  27. Das Baltikum – Urlaub pur!
  28. Benimmregeln im Ausland
  29. Gesundheitsurlaub auf Kasse!?
  30. Mallorca-Insel mit 2 Gesichtern
  31. Tipps für die Planung einer größeren Rundreise mit dem Wohnmobil
  32. Welches Reisegepäck für die Reise?
  33. Reise nach Rumänien
  34. Urlaub auf Korsika im Winter
  35. In der Lüneburger Heide blüht es noch
  36. Bergwandern – schön aber gefährlich
  37. Ab an die Costa del Sol
  38. Avignon – die Perle der Provence
  39. Wie komme ich zur Bikinifigur?
  40. Kulturstadt Essen hautnah erleben
  41. Die 10 schönsten Städte in Deutschland
  42. Wie spricht Deutschland?
  43. Eine Ostseekreuzfahrt mit der Norwegian Star
  44. Günstig die Welt entdecken
  45. Bio-Hotels – der neue Trend
  46. Deauville, vom Bauerndorf zur Promi-Hochburg
  47. Die schönsten Kurzreiseziele in Deutschland
  48. Städtetripp nach London
  49. 10 beliebte Ausflugsziele in Deutschlands Osten
  50. Sommertage in Hamburg
  51. Mit dem Wohnmobil in den Urlaub
  52. Fliegen ist günstiger als Sie denken!
  53. Fliegen um jeden Preis?
  54. Was tun gegen Frühjahrsmüdigkeit?
  55. Wintervergügen oder Sommerfeeling?
  56. Die beliebtesten Weihnachtsmärkte Deutschlands
  57. Rom – Ein Besuch in der Ewigen Stadt
  58. Auswandern…
  59. Der Laacher See – schön aber gefährlich?
  60. Mallorcas beste Badeorte
  61. Schnäppchenreisen vom Discounter?
  62. Meck-Pomm-beliebt wie nie
  63. Die Top 5 Hochseekreuzfahrten
  64. Neuer Vorschriften-Katalog: Mallorca macht Ernst
  65. Wartezeiten am Flughafen überbrücken
  66. Abschalten im Urlaub
  67. Kennen Sie die Märzenbecherwiesen?
  68. Kulturreisen – Fremde Länder ganz nah
  69. Welche Reiseversicherung ist sinnvoll?
  70. Brauche ich eine Reiserücktrittsversicherung
  71. Neue Bettensteuer in Deutschland
  72. Kennen Sie die Hörnerdörfer?
  73. Kommt die PKW-Maut in Deutschland?
  74. Wandern als Alternative zum Skisport
  75. Rundum-Urlaub in Südtirol
  76. Englisch Lernen beim Sightseeing
  77. Bielefeld – nur eine Legende?
  78. Mauritius – Urlaubsparadies im Indischen Ozean
  79. Großbritannien, ein Land voller Historie
  80. Tirol – Urlaub im Herzen der Alpen
  81. Pack die Badehose ein
  82. Deutschlands schönste Ecken
  83. Autoreise im Winter
  84. Herbsturlaub an der deutschen Nordseeküste
  85. Fuerteventura – die Insel der Glückseligen
  86. Geschäftsreiseplanung – was ist zu beachten
  87. Yoga-Urlaub in Indien
  88. Dachstein Salzkammergut: Touristenmagnet in Oberösterreich
  89. Erster Wanderherbst startet auf Rügen
  90. Berlin entdecken
  91. Amsterdam mit der ganzen Familie entdecken
  92. Versorgung auf Reisen
  93. Auslandsreisen immer gefährlicher
  94. Sprachreisen ins Ausland
  95. Braucht man eine Reisekrankenversicherung?
  96. Lust auf eine Kreuzfahrt?
  97. Startschuss für neuen Wanderweg
  98. Kennen Sie Goa?
  99. Tipps für Ihre Autoreise mit Kindern
  100. Gefahr durch Zecken!
  101. Ferienhäuser im Tessin
  102. Kein Geld für Deutschlands berühmtesten Wanderweg
23 Januar, 2020
  1. Inselklänge – so klingt Rügen
  2. Wichtige Tipps zur Reiserücktrittsversicherung
  3. Naturparadies Müritz und die Mecklenburgische Seenplatte entdecken
  4. Weihnachtsland Erzgebirge
  5. Handgepäckbestimmungen: Handgepäck für die Flugreise richtig packen
  6. Ostern in Ostfriesland
  7. Ab in den Osterurlaub!
  8. Wandern in Oberösterreich
  9. Was gehört in die Reiseapotheke?
  10. Mit Kindern verreisen
  11. Ferienwohnungen in Mecklenburg illegal?
  12. Fluglärm – ein ernst zu nehmendes Problem
  13. Die besten Plätze im Flugzeug
  14. Mallorca – eine Trauminsel?
  15. Welche deutschen Städte zuerst besichtigen?
  16. Ausflugstipps für heiße Tage
  17. Aktivurlaub mit dem Fahrrad
  18. Achtung! Abzocke auf hoher See!
  19. Qualitätswanderwege in Deutschland
  20. Nationalparks in Deutschland
  21. Was taugen Bewertungsportale?
  22. Hotel, Pension oder Ferienwohnung?
  23. Urlaub auf Balkonien?
  24. Die nackten Jungfern von Drebach
  25. Singlereisen
  26. Weihnachtsferien mal anders…
  27. Das Baltikum – Urlaub pur!
  28. Benimmregeln im Ausland
  29. Gesundheitsurlaub auf Kasse!?
  30. Mallorca-Insel mit 2 Gesichtern
  31. Tipps für die Planung einer größeren Rundreise mit dem Wohnmobil
  32. Welches Reisegepäck für die Reise?
  33. Reise nach Rumänien
  34. Urlaub auf Korsika im Winter
  35. In der Lüneburger Heide blüht es noch
  36. Bergwandern – schön aber gefährlich
  37. Ab an die Costa del Sol
  38. Avignon – die Perle der Provence
  39. Wie komme ich zur Bikinifigur?
  40. Kulturstadt Essen hautnah erleben
  41. Die 10 schönsten Städte in Deutschland
  42. Wie spricht Deutschland?
  43. Eine Ostseekreuzfahrt mit der Norwegian Star
  44. Günstig die Welt entdecken
  45. Bio-Hotels – der neue Trend
  46. Deauville, vom Bauerndorf zur Promi-Hochburg
  47. Die schönsten Kurzreiseziele in Deutschland
  48. Städtetripp nach London
  49. 10 beliebte Ausflugsziele in Deutschlands Osten
  50. Sommertage in Hamburg
  51. Mit dem Wohnmobil in den Urlaub
  52. Fliegen ist günstiger als Sie denken!
  53. Fliegen um jeden Preis?
  54. Was tun gegen Frühjahrsmüdigkeit?
  55. Wintervergügen oder Sommerfeeling?
  56. Die beliebtesten Weihnachtsmärkte Deutschlands
  57. Rom – Ein Besuch in der Ewigen Stadt
  58. Auswandern…
  59. Der Laacher See – schön aber gefährlich?
  60. Mallorcas beste Badeorte
  61. Schnäppchenreisen vom Discounter?
  62. Meck-Pomm-beliebt wie nie
  63. Die Top 5 Hochseekreuzfahrten
  64. Neuer Vorschriften-Katalog: Mallorca macht Ernst
  65. Wartezeiten am Flughafen überbrücken
  66. Abschalten im Urlaub
  67. Kennen Sie die Märzenbecherwiesen?
  68. Kulturreisen – Fremde Länder ganz nah
  69. Welche Reiseversicherung ist sinnvoll?
  70. Brauche ich eine Reiserücktrittsversicherung
  71. Neue Bettensteuer in Deutschland
  72. Kennen Sie die Hörnerdörfer?
  73. Kommt die PKW-Maut in Deutschland?
  74. Wandern als Alternative zum Skisport
  75. Rundum-Urlaub in Südtirol
  76. Englisch Lernen beim Sightseeing
  77. Bielefeld – nur eine Legende?
  78. Mauritius – Urlaubsparadies im Indischen Ozean
  79. Großbritannien, ein Land voller Historie
  80. Tirol – Urlaub im Herzen der Alpen
  81. Pack die Badehose ein
  82. Deutschlands schönste Ecken
  83. Autoreise im Winter
  84. Herbsturlaub an der deutschen Nordseeküste
  85. Fuerteventura – die Insel der Glückseligen
  86. Geschäftsreiseplanung – was ist zu beachten
  87. Yoga-Urlaub in Indien
  88. Dachstein Salzkammergut: Touristenmagnet in Oberösterreich
  89. Erster Wanderherbst startet auf Rügen
  90. Berlin entdecken
  91. Amsterdam mit der ganzen Familie entdecken
  92. Versorgung auf Reisen
  93. Auslandsreisen immer gefährlicher
  94. Sprachreisen ins Ausland
  95. Braucht man eine Reisekrankenversicherung?
  96. Lust auf eine Kreuzfahrt?
  97. Startschuss für neuen Wanderweg
  98. Kennen Sie Goa?
  99. Tipps für Ihre Autoreise mit Kindern
  100. Gefahr durch Zecken!
  101. Ferienhäuser im Tessin
  102. Kein Geld für Deutschlands berühmtesten Wanderweg
Benimmregeln im Ausland
Daumen hoch

Mann mit Daumen-Geste – kann im Ausland ins Auge gehen
Foto: Tommaso Lizzul – 123RF

Mal ehrlich – achten Sie auf Benimmregeln, wenn Sie ins Ausland reisen? Da soll es ja so einige Fettnäpfchen geben, in welche man als deutscher (unwissender) Tourist treten kann, ohne sich dessen selbst bewusst zu sein. Was in Deutschland Gang und Gäbe ist, kann im Ausland für pikierte Blicke sorgen oder sogar eine Tracht Prügel einbringen.

Es fängt da ja schon beim Baguette in Frankreich an. Oder haben Sie gewusst, dass es Sie nicht gut aussehen lässt, wenn Sie das Baguette mit dem Messer aufschneiden? Das ist in Frankreich absolut unüblich. Oder in Italien: Schneiden Sie auf keinen Fall Spaghetti oder Bandnudeln mit dem Messer! Die Zuhilfenahme eines Löffels beim Aufwickeln der Spaghetti, wie es hierzulande einige Leute tun,  wird wohl auch nicht gerne gesehen.
Im beliebten Reiseland Türkei lauern einige Fettnäpfchen, in welche Sie besser nicht treten sollten. Zücken Sie beim Essen oder allgemein in der Öffentlichkeit das Taschentuch, weil Sie sich schnäuzen wollen, droht Ihnen garantiert die Aufmerksamkeit der heimischen Anwesenden. Das ist in etwa so, als ob Ihnen ein lauter Furz entfährt! Nutzen Sie daher auch zum Schnäuzen die Toilette.

Fragt Sie der Kellner nach dem Essen im Restaurant, ob es Ihnen geschmeckt hat, unterlassen Sie es auf jeden Fall, die in Deutschland übliche Geste die Hand zu heben und mit sich berührendem Daumen und Zeigefinger einen Ring zu formen.  Denn auch das darauf folgende „Exzellent“ aus Ihrem Mund würde diese Geste kaum entschärfen! Dieses Zeichen bedeutet in der Türkei „Du Arsch!“!
Ein ausgestreckter Daumen nach oben würde bei uns „alles bestens“ oder „Spitze“ bedeuten, in der Türkei fordern Sie als Mann den Kellner mit dieser Geste zu homosexuellen Handlungen auf! Und das kann dann schon ins Auge gehen, oder man bekommt gleich eine drauf!

Studieren des „Auslands-Knigge“ vor der Reise?

Muss ich also, bevor ich ins Ausland verreise, erst einen Auslands-Benimm-Kurs absolvieren, um als deutscher Tourist nicht aufzufallen oder gar eine Tracht Prügel zu riskieren? Ich denke eher nicht. In Touristenzentren sind die Deutschen mit ihrem (manchmal eigenwilligen) Auftreten sowieso bekannt wie bunte Hunde und natürlich gern gesehen, weil sie als Touristen Geld ins Land bringen. Da sind solche Fehltritte durchaus öfters an der Tagesordnung und die Kellner wissen, was wirklich gemeint ist und sehen darüber hinweg.

Vorsicht sollten Sie aber unbedingt außerhalb der Touristenregionen walten lassen. Um nicht in Ungnade zu fallen, sollten Sie sich schon informieren, welche Gesten Sie besser bleiben lassen sollten. Denn oftmals verstehen die temperamentvollen Südländer dabei wirklich keinen Spaß!

Informieren über die Sitten und Gebräuche eines Landes sollten Sie sich auf jeden Fall, wenn Sie geschäftlich unterwegs sind und an Meetings und an Geschäftsessen teilnehmen. Dort sollten Sie wissen, welches Auftreten im jeweiligen Land üblich ist und was man bei Tisch eher unterlässt. Schließlich könnte hier ein unbewusster Fehltritt den Geschäftsabschluss kosten.

Tipp der Redaktion: Verreisen Sie in Deutschland und Sie können sicher sein, dass Sie mit Ihrem üblichen Benehmen und den allgemein üblichen Gesten keinen Ärger auslösen! Sonnen Sie sich beispielsweise an Deutschlands beliebtesten Badeseen!

Tags: ,

verwandte Beiträge

No Related Article

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar