1. Gezeitenkonzerte starten Streaming-Angebot…
  2. 30 Jahre Schutzgebiete der Insel Rügen erleben
  3. Inselklänge – so klingt Rügen
  4. Wichtige Tipps zur Reiserücktrittsversicherung
  5. Naturparadies Müritz und die Mecklenburgische Seenplatte entdecken
  6. Weihnachtsland Erzgebirge
  7. Handgepäckbestimmungen: Handgepäck für die Flugreise richtig packen
  8. Ostern in Ostfriesland
  9. Ab in den Osterurlaub!
  10. Wandern in Oberösterreich
  11. Was gehört in die Reiseapotheke?
  12. Mit Kindern verreisen
  13. Ferienwohnungen in Mecklenburg illegal?
  14. Fluglärm – ein ernst zu nehmendes Problem
  15. Die besten Plätze im Flugzeug
  16. Mallorca – eine Trauminsel?
  17. Welche deutschen Städte zuerst besichtigen?
  18. Ausflugstipps für heiße Tage
  19. Aktivurlaub mit dem Fahrrad
  20. Achtung! Abzocke auf hoher See!
  21. Qualitätswanderwege in Deutschland
  22. Nationalparks in Deutschland
  23. Was taugen Bewertungsportale?
  24. Hotel, Pension oder Ferienwohnung?
  25. Urlaub auf Balkonien?
  26. Die nackten Jungfern von Drebach
  27. Singlereisen
  28. Weihnachtsferien mal anders…
  29. Das Baltikum – Urlaub pur!
  30. Benimmregeln im Ausland
  31. Gesundheitsurlaub auf Kasse!?
  32. Mallorca-Insel mit 2 Gesichtern
  33. Tipps für die Planung einer größeren Rundreise mit dem Wohnmobil
  34. Welches Reisegepäck für die Reise?
  35. Reise nach Rumänien
  36. Urlaub auf Korsika im Winter
  37. In der Lüneburger Heide blüht es noch
  38. Bergwandern – schön aber gefährlich
  39. Ab an die Costa del Sol
  40. Avignon – die Perle der Provence
  41. Wie komme ich zur Bikinifigur?
  42. Kulturstadt Essen hautnah erleben
  43. Die 10 schönsten Städte in Deutschland
  44. Wie spricht Deutschland?
  45. Eine Ostseekreuzfahrt mit der Norwegian Star
  46. Günstig die Welt entdecken
  47. Bio-Hotels – der neue Trend
  48. Deauville, vom Bauerndorf zur Promi-Hochburg
  49. Die schönsten Kurzreiseziele in Deutschland
  50. Städtetripp nach London
  51. 10 beliebte Ausflugsziele in Deutschlands Osten
  52. Sommertage in Hamburg
  53. Mit dem Wohnmobil in den Urlaub
  54. Fliegen ist günstiger als Sie denken!
  55. Fliegen um jeden Preis?
  56. Was tun gegen Frühjahrsmüdigkeit?
  57. Wintervergügen oder Sommerfeeling?
  58. Die beliebtesten Weihnachtsmärkte Deutschlands
  59. Rom – Ein Besuch in der Ewigen Stadt
  60. Auswandern…
  61. Der Laacher See – schön aber gefährlich?
  62. Mallorcas beste Badeorte
  63. Schnäppchenreisen vom Discounter?
  64. Meck-Pomm-beliebt wie nie
  65. Die Top 5 Hochseekreuzfahrten
  66. Neuer Vorschriften-Katalog: Mallorca macht Ernst
  67. Wartezeiten am Flughafen überbrücken
  68. Abschalten im Urlaub
  69. Kennen Sie die Märzenbecherwiesen?
  70. Kulturreisen – Fremde Länder ganz nah
  71. Welche Reiseversicherung ist sinnvoll?
  72. Brauche ich eine Reiserücktrittsversicherung
  73. Neue Bettensteuer in Deutschland
  74. Kennen Sie die Hörnerdörfer?
  75. Kommt die PKW-Maut in Deutschland?
  76. Wandern als Alternative zum Skisport
  77. Rundum-Urlaub in Südtirol
  78. Englisch Lernen beim Sightseeing
  79. Bielefeld – nur eine Legende?
  80. Mauritius – Urlaubsparadies im Indischen Ozean
  81. Großbritannien, ein Land voller Historie
  82. Tirol – Urlaub im Herzen der Alpen
  83. Pack die Badehose ein
  84. Deutschlands schönste Ecken
  85. Autoreise im Winter
  86. Herbsturlaub an der deutschen Nordseeküste
  87. Fuerteventura – die Insel der Glückseligen
  88. Geschäftsreiseplanung – was ist zu beachten
  89. Yoga-Urlaub in Indien
  90. Dachstein Salzkammergut: Touristenmagnet in Oberösterreich
  91. Erster Wanderherbst startet auf Rügen
  92. Berlin entdecken
  93. Amsterdam mit der ganzen Familie entdecken
  94. Versorgung auf Reisen
  95. Auslandsreisen immer gefährlicher
  96. Sprachreisen ins Ausland
  97. Braucht man eine Reisekrankenversicherung?
  98. Lust auf eine Kreuzfahrt?
  99. Startschuss für neuen Wanderweg
  100. Kennen Sie Goa?
  101. Tipps für Ihre Autoreise mit Kindern
  102. Gefahr durch Zecken!
  103. Ferienhäuser im Tessin
  104. Kein Geld für Deutschlands berühmtesten Wanderweg
5 August, 2020
  1. Gezeitenkonzerte starten Streaming-Angebot…
  2. 30 Jahre Schutzgebiete der Insel Rügen erleben
  3. Inselklänge – so klingt Rügen
  4. Wichtige Tipps zur Reiserücktrittsversicherung
  5. Naturparadies Müritz und die Mecklenburgische Seenplatte entdecken
  6. Weihnachtsland Erzgebirge
  7. Handgepäckbestimmungen: Handgepäck für die Flugreise richtig packen
  8. Ostern in Ostfriesland
  9. Ab in den Osterurlaub!
  10. Wandern in Oberösterreich
  11. Was gehört in die Reiseapotheke?
  12. Mit Kindern verreisen
  13. Ferienwohnungen in Mecklenburg illegal?
  14. Fluglärm – ein ernst zu nehmendes Problem
  15. Die besten Plätze im Flugzeug
  16. Mallorca – eine Trauminsel?
  17. Welche deutschen Städte zuerst besichtigen?
  18. Ausflugstipps für heiße Tage
  19. Aktivurlaub mit dem Fahrrad
  20. Achtung! Abzocke auf hoher See!
  21. Qualitätswanderwege in Deutschland
  22. Nationalparks in Deutschland
  23. Was taugen Bewertungsportale?
  24. Hotel, Pension oder Ferienwohnung?
  25. Urlaub auf Balkonien?
  26. Die nackten Jungfern von Drebach
  27. Singlereisen
  28. Weihnachtsferien mal anders…
  29. Das Baltikum – Urlaub pur!
  30. Benimmregeln im Ausland
  31. Gesundheitsurlaub auf Kasse!?
  32. Mallorca-Insel mit 2 Gesichtern
  33. Tipps für die Planung einer größeren Rundreise mit dem Wohnmobil
  34. Welches Reisegepäck für die Reise?
  35. Reise nach Rumänien
  36. Urlaub auf Korsika im Winter
  37. In der Lüneburger Heide blüht es noch
  38. Bergwandern – schön aber gefährlich
  39. Ab an die Costa del Sol
  40. Avignon – die Perle der Provence
  41. Wie komme ich zur Bikinifigur?
  42. Kulturstadt Essen hautnah erleben
  43. Die 10 schönsten Städte in Deutschland
  44. Wie spricht Deutschland?
  45. Eine Ostseekreuzfahrt mit der Norwegian Star
  46. Günstig die Welt entdecken
  47. Bio-Hotels – der neue Trend
  48. Deauville, vom Bauerndorf zur Promi-Hochburg
  49. Die schönsten Kurzreiseziele in Deutschland
  50. Städtetripp nach London
  51. 10 beliebte Ausflugsziele in Deutschlands Osten
  52. Sommertage in Hamburg
  53. Mit dem Wohnmobil in den Urlaub
  54. Fliegen ist günstiger als Sie denken!
  55. Fliegen um jeden Preis?
  56. Was tun gegen Frühjahrsmüdigkeit?
  57. Wintervergügen oder Sommerfeeling?
  58. Die beliebtesten Weihnachtsmärkte Deutschlands
  59. Rom – Ein Besuch in der Ewigen Stadt
  60. Auswandern…
  61. Der Laacher See – schön aber gefährlich?
  62. Mallorcas beste Badeorte
  63. Schnäppchenreisen vom Discounter?
  64. Meck-Pomm-beliebt wie nie
  65. Die Top 5 Hochseekreuzfahrten
  66. Neuer Vorschriften-Katalog: Mallorca macht Ernst
  67. Wartezeiten am Flughafen überbrücken
  68. Abschalten im Urlaub
  69. Kennen Sie die Märzenbecherwiesen?
  70. Kulturreisen – Fremde Länder ganz nah
  71. Welche Reiseversicherung ist sinnvoll?
  72. Brauche ich eine Reiserücktrittsversicherung
  73. Neue Bettensteuer in Deutschland
  74. Kennen Sie die Hörnerdörfer?
  75. Kommt die PKW-Maut in Deutschland?
  76. Wandern als Alternative zum Skisport
  77. Rundum-Urlaub in Südtirol
  78. Englisch Lernen beim Sightseeing
  79. Bielefeld – nur eine Legende?
  80. Mauritius – Urlaubsparadies im Indischen Ozean
  81. Großbritannien, ein Land voller Historie
  82. Tirol – Urlaub im Herzen der Alpen
  83. Pack die Badehose ein
  84. Deutschlands schönste Ecken
  85. Autoreise im Winter
  86. Herbsturlaub an der deutschen Nordseeküste
  87. Fuerteventura – die Insel der Glückseligen
  88. Geschäftsreiseplanung – was ist zu beachten
  89. Yoga-Urlaub in Indien
  90. Dachstein Salzkammergut: Touristenmagnet in Oberösterreich
  91. Erster Wanderherbst startet auf Rügen
  92. Berlin entdecken
  93. Amsterdam mit der ganzen Familie entdecken
  94. Versorgung auf Reisen
  95. Auslandsreisen immer gefährlicher
  96. Sprachreisen ins Ausland
  97. Braucht man eine Reisekrankenversicherung?
  98. Lust auf eine Kreuzfahrt?
  99. Startschuss für neuen Wanderweg
  100. Kennen Sie Goa?
  101. Tipps für Ihre Autoreise mit Kindern
  102. Gefahr durch Zecken!
  103. Ferienhäuser im Tessin
  104. Kein Geld für Deutschlands berühmtesten Wanderweg
Tipps für Ihre Autoreise mit Kindern

Um innerhalb Deutschlands oder auch ins benachbarte Ausland zu verreisen, wählen viele Familien mit Kindern das eigene Auto als Reisemittel. Mit dem eigenen Auto zu reisen, bietet offensichtlich viele Vorteile. Zum einen kann man eine Menge an Gepäck mitnehmen, beispielsweise auch einiges an Lieblingsspielzeug der Kinder, ohne dieses mühsam mit sich herumschleppen zu müssen. Zum anderen ist man völlig unabhängig von Abfahrtszeiten öffentlicher Verkehrsmittel, ein sehr wichtiger Faktor, um eine Reise relativ entspannt anzugehen.

Ist das Gepäck samt gesamter Familie im Auto verstaut, kann die Reise beginnen. Die ganze Familie ist gespannt und freut sich auf den gemeinsamen Urlaub. Doch schnell kann die Autoreise mit Kindern zur ersten Bewährungsprobe werden. Gerade gestartet, kommen aus dem Fond des Autos die ersten Quengellaute der lieben Kleinen wie: „Papa, wann sind wir endlich da?“ oder „Wie lange fahren wir noch?“
Am Anfang kann man die Kinder oftmals noch mit wenigen Worten beruhigen, aber je länger die Reise dauert, umso aufdringlicher werden die Quengeleien.

Was tun, wenn Kinder auf der Auroreise quengeln?

weinendes Kind im Auto

Foto: Gleb TV – 123RF

Kinder kann man nicht einfach abstellen, damit sie während der Fahrt still sind und nicht anfangen zu nerven. Da ist Einfallsreichtum der Eltern gefragt. Je nachdem, wie stark die Quengeleien der Kinder werden, wird man sich früher oder später etwas einfallen lassen müssen.
Sehr empfehlenswert ist, sich schon im Vorfeld der Autoreise mit dem Gedanken zu beschäftigen, was man tun kann, um während der Autoreise mit Kindern den Quengeleien vorzubeugen. So ist es sehr wichtig, sich auch während der Fahrt mit den Kindern zu beschäftigen, dass die Autoreise mit Kindern nicht zur Tortur wird.

Es gibt eine Menge an Möglichkeiten, Kinder zu unterhalten. Damit ist nicht unbedingt gemeint, den Kindern den iPod in die Hand zu drücken oder vom Mini-DVD-Player unterhalten zu lassen. Diese Dinge können zwar mit berücksichtigt werden, allerdings ist es viel wichtiger, die Kinder nicht irgendwie ruhig zu stellen, sondern den Urlaub mit gemeinsamer Unterhaltung zu starten.

 

6 Tipps, wie Ihre Autoreise mit Kindern garantiert entspannt verläuft:

  1. Beginnen Sie Ihre Reise entspannt und ohne Streit und Hektik, denn sonst sind von vornherein unliebsame „Spannungen“ bei Ihrer Autoreise mit Kindern vorprogrammiert.
  2. Planen Sie Ihre Reiseroute so, dass Sie kleine Reiseunterbrechungen einlegen, um die eine oder andere Sehenswürdigkeit auf Ihrer Auroreise mit Kindern „mitzunehmen“. Es gibt so viele schöne Dinge, an denen man unbeachtet vorbeifährt und vielleicht nie wieder besucht. Ein wertvoller Ratgeber für eine Autoreise ist das Buch „Links und rechts der Autobahn“ vom Verlag Stünings Medien. Denken Sie dabei nicht nur an sich, sondern berücksichtigen Sie auch Wünsche Ihrer Kinder.
  3. Legen Sie öfters eine Pause ein, denn der Bewegungsdrang der Kinder muss berücksichtigt werden. Schon so lässt sich Spannung abbauen. Wählen Sie dafür zweckmäßigerweise einen Rastplatz, wo auch ein Kinderspielplatz vorhanden ist.
  4. Beschäftigen Sie sich während der Fahrt mit den Kindern. Es gibt eine Menge an lustigen Spielen, die man während der Autoreise mit Kindern im Auto spielen kann. Lustige Spiele sind u.a.: „Ich sehe was, was Du nicht siehst“, oder Ratespiele wie, welche Farbe wird das Auto haben, von welchem man als nächstes überholt wird. Lustig ist auch, aus den KFZ-Kennzeichen der vorausfahrenden Fahrzeuge lustige Namen zu bilden, insofern das Kind schon lesen kann. Es gibt auch nette kleine Magnet-Brettspiele, welche man herumreichen kann, damit der nächste Spieler seinen Zug zu machen. Natürlich sollten die Spiele in einem ruhigen Rahmen ablaufen, damit der Fahrer nicht abgelenkt wird.
  5. Packen Sie geeignete Leckereien ein, welche Sie während der Fahrt Ihren Kindern reichen können, um zum einen aufkommenden Hunger entgegenzuwirken, aber auch, um gute Laune aufkommen zu lassen. Nicht geeignet ist dabei Schokolade, die im Auto weich wird und zu Verunreinigungen führen kann. Ebenso sind Krümelkekse eher ungeeignet, denn meist ist der Fahrer des Autos wenig begeistert, wenn die lieben Kleinen das Auto mit Krümeln „verzieren“. Auch so etwas kann zu Spannungen führen.
  6. Sollte die Reise länger dauern, wechseln Sie sich mit dem Fahren ab, sodass die Beschäftigung mit den Kindern nicht nur mehr oder weniger bei einem Elternteil hängen bleibt. Außerdem kann so Übermüdungen am Lenkrad entgegengewirkt werden.

Eine Autoreise mit Kindern kann, richtig vorbereitet und entsprechend durchgeführt, zu einem Highlight im Urlaub werden.

Tags:

verwandte Beiträge

No Related Article

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar